Familienfreundliches Unternehmen 2020

Isomehr erhält Saarländisches Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“ 2020

Saarbrücken, 21.01.2021: Die Isomehr GmbH wurde von der IHK Saarland und der Landesregierung des Saarlandes mit dem Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet.

Für Kunden ebenso wie für Arbeitnehmer ist die Isomehr GmbH eine gute Wahl. Dies bestätigt das Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“, über das sich die Isomehr GmbH seit Herbst 2020 freuen darf. Die Zielvereinbarung sieht die Etablierung eines Unterstützungsangebots für Kinderbetreuung und Angehörigenpflege vor. Zudem wird ein Konzept entwickelt, Führungspositionen mit Teilzeitkräften und/oder Doppelspitzen zu besetzen.

Familien Freundliches Unternehmen Zertifikat

Handlungsfelder der Zertifizierung

Im Rahmen der Zertifizierung als „Familienfreundliches Unternehmen“ werden verschiedene Handlungsfelder evaluiert, die von zentraler Bedeutung für Arbeitnehmer sind. Dazu gehören:

  • Flexibilität von Arbeitszeit, -organisation und -ort
  • Betreuung von Kindern, Elternzeit und Wiedereinstieg
  • Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Kommunikation und Information
  • Service- und Unterstützungsangebote

Isomehr setzt in allen fünf Bereichen bereits zahlreiche Maßnahmen um. Dr. Gerd Paulus, Geschäftsführer von Isomehr, erklärt:

Wir sind familienfreundlich, weil immer ein Moment kommen kann, in dem der Einzelne/die Einzelne Rückhalt von KollegInnen und des Arbeitgebers benötigt.

Ziel für die Zukunft

Isomehr möchte die schon jetzt fest im Unternehmen verankerte Familienfreundlichkeit weiter vorantreiben. Im Zuge der Zertifizierung hat sich Isomehr das Ziel gesetzt, das Unterstützungsangebot für Kinderbetreuung und Angehörigenpflege auszubauen und ein Konzept zu entwickeln, um Teilzeitkräften und Doppelspitzen den Weg in Führungspositionen zu ermöglichen.

Verwandte Beiträge

Umfirmierung DiQualis